Englischsprachige Literatur Blogs 1

Bevor ich ich mit Literatur und Schreiben mein eigenes Blog startete, wo ich bevorzugt  Beiträge über Englische Literatur und Amerikanische Literatur verfasse, hatte ich mich natürlich in der englischsprachigen Bloggerszene umgesehen und dort wirkliche Schätze entdeckt. Nicht, dass es in Deutschland oder im deutschsprachigen Raum keine guten Blogs gäbe, die sich in irgendeiner Weise mit  Literatur und/oder Schreiben befassen – ganz im Gegenteil-jedoch finde ich es als wohltuend beispielsweise, dass die Trennung E-Literatur und U-Literatur in England oder USA weitgehend entfällt und dass ich als Blogger oftmals über Neuerscheinungen in den englischsprachigen Ländern lesen kann, lange bevor sie bei uns als Übersetzungen erscheinen. 

Gibt es in Deutschland gute Literatur-Blogs – diese Frage stellte Stefan Mesch in einem Beitrag 2013 und hat die Frage gleich selbst beantwortet, indem er 25 Blogs aufgelistet hat, die größtenteils auch heute noch den anspruchsvollen Kern der Deutschen Literatur-Blogger-Szene ausmachen. Und im Laufe der letzten Monate habe ich noch viele andere Blogs entdeckt, die sich nicht ausschließlich mit Büchern, sondern kombiniert zum Beispiel mit hervorragender Photografie oder eigenen Texten an die Leser wenden.

Einige englischsprachige Blogs möchte ich besonders hervorheben, von Zeit zu Zeit werde ich diese Seiten vervollständigen und aktualisieren.

The Book Smugglers UK

Der Blog wird gestaltet von Thea James und Ana Grilo, die bereits seit sieben Jahren nicht nur über Neuerscheinungen in  der Literatur schreiben, sondern auch Verlage vorstellen , ausgesprochene Jugend-Literatur oder etwa gelungene Covers. Schwerpunkt ist Science Fiction und sogenannte speculative literature, wozu auch historical fiction gehört.  Ebenfalls hochinteressante Interviews mit Autoren über ihr Schreiben und Anliegen.

 

An Awfully Big Blog Adventure UK

Eine ganze Community schreibt hier mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur. Tolle Beiträge über das Schreiben, Creative Writing, Tipps zum Schreiben. Ein Füllhorn.

 

The Millions US

„Unentbehrliche Literatur-Seite“, schreibt die New York Times.

Unerschöpfliches Blog-Magazin mit Rezensionen, Essays, Kuriositäten aus dem Literatur-Betrieb, Top- Listen von verschiedenen Autor(inn)en. Seit 2005, deswegen auch riesiges Archiv, das sich als Nachschlagewerk eignet.

 

The Rumpus US

Sehr vielseitiges Blog-Magazin nicht nur über Literatur und Bücher, auch die Kategorien Comics, film und Kunst sind reich vertreten.

Hervorragende Essays und Short Stories, auch von Lesern! Frauenliteratur Funny Women, Kolumne)

 

Maud Newton Blog US

Ein Klassiker, das Blog besteht seit 2002. Maud Newton schreibt Literatur-Kritiken und Essays in namhaften Magazinen und ist Buch-Autorin.

Newton’s work has also appeared in the New York Times MagazineNarrative, the New York Times Book ReviewBookforum, the Oxford American, the AwlGrantaTin HouseHumanities, the Los Angeles Times, the Boston Globe, the Paris Review Daily andmany other publications and anthologies, including the New York Times BestsellerWhat My Mother Gave Me.

Fortsetzung folgt

 

 

Kommentar erwünscht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s